Mathematik: Textaufgaben zum Üben

Mathematik üben – und gerade Textaufgaben – fällt vielen Kindern in der Schule schwer. Das Lernen des kleinen und großen Einmaleins ist die eine Seite der Medaille. Aber das sind “nur” abstrakte Zahlen. Auswendiglernen steht da oft auf dem Programm und das gelingt mehr oder weniger gut.

Ich habe festgestellt, dass die Grundrechenarten wie Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division nach einer Weile fleißigen Übens recht gut funktionieren. Vielleicht auch deshalb, weil ich immer wieder meinen kleinen Generator für Mathematik-Übungsaufgaben bemüht habe, damit die Kinder einen Anreiz haben, mathematische Aufgaben zu lösen. Der Lerneffekt ist gegeben.

Jetzt habe ich damit begonnen mir Textaufgaben auszudenken und die Kinder damit zu “quälen”.  :)

Vielleicht helfen ja diese Mathematik-Textaufgaben auch anderen Kindern dabei, das “Monster Mathematik” zu  bändigen?

Über Anregungen und Tipps oder weitere Übungsaufgaben freue ich mich schon jetzt! Vielen Dank!

You may also like...

2 Responses

  1. Matthias sagt:

    sehr Aufschlussreich das qualende öde thema Mathematik-Textaufgaben zu bekämpfen!
    Vielen Dank für den Guten Tipp

  2. karsten sagt:

    Prinzipiell halte ich Textaufgaben auch für eine gute Art, Matheaufgaben ein wenig alltagstauglicher und damit besser vorstellbar zu machen. Allerdings sind die meisten eben wirklich recht langweilig oder zumindest nicht interessant genug. Deswegen bin ich von deinem Generator wirklich begeistert! Nur ob der in der Schule tauglich ist? Wenn Mathe zu Spaß wird, verliert man nach einer Weile doch trotzdem die Lust am konzentrierten Rechnen, nicht?

    Allgemein fehlt glaube ich vielen Schülern einfach das logische verständnis um die Zahlen aus einer Textaufgabe herauszulesen und in einer Gleichung zu formulieren. Deswegen sind auch diese nicht allzu beliebt, wie ich das kenne.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">