Kommunikation vor und nach der Hochzeit

Oftmals hört man von verheirateten Menschen, dass der Schritt vom Verliebtsein zum Horror nur aus einem kleinen Schritt besteht – der Hochzeit. Vielleicht sollten Sie es sich angesichts dieses kleinen Dialogs nochmal überlegen? 😉

 

Vor der Hochzeit:

Sie: Ciao Otto!

Er: Na endlich, ich habe schon so lange gewartet!

Sie: Möchtest Du, dass ich gehe?

Er: NEIN! Wie kommst du darauf? Schon die Vorstellung ist schrecklich für mich!

Sie: Liebst Du mich?

Er: Natürlich! Zu jeder Tages- und Nachtzeit!

Sie: Hast Du mich jemals betrogen??

Er: NEIN! Niemals! Warum fragst Du das?

Sie: Willst Du mich küssen?

Er: Ja, jedes Mal, wenn ich Gelegenheit dazu habe!

Sie: Würdest Du mich jemals schlagen?

Er: Bist Du wahnsinnig? Du weißt doch wie ich bin!

Sie: Kann ich Dir voll vertrauen?

Er: Ja.

Sie: Schatzi…

 

Sieben Jahre nach der Hochzeit: Text einfach nur von unten nach oben lesen …!

(Autor: unbekannt; wird aber gern nachgereicht sofern er sich meldet oder ich ihn aufspüre)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.