Frage zur Google-Bildersuche

Woran erkennt Google, dass die Bilder einer Webseite „zur Wiederverwendung gekennzeichnet“ sind?

Ich habe ein „Problem“. Auf http://bodenseeprojekt.de habe ich mich entschlossen, alle dortigen Bilder unter der CC BY-SA 3.0 DE Lizenz zu veröffentlichen. Das heißt, dass diese Bilder unter der Bedingung der Namensnennung (und ich möchte noch einen Link auf die Seite) kostenlos weiterverwendet werden dürfen. Das SA steht für Share alike … die Bilder dürfen nur unter gleichen Bedingungen – also auch CC SA – verbreitet werden.
Damit dies auch zur Kenntnis genommen wird habe ich auf der Webseite die Lizenzbedingungen angegeben. Ebenfalls habe ich in den IPTC-Tags der jpgs als Copyright-Info „CC BY-SA 3.0 DE“ eingetragen. Bei älteren Bildern in den EXIF-Infos und teilweise noch unter CC BY 3.0 DE – Lizenz.

Aber Google interessiert das nicht. Meine Bilder tauchen nicht in den lizenzfreien Fotos der Bildersuche auf.

Wie beurteilt nun Google Bilder von Webseiten hinsichtlich ihrer Lizenz? Wohin schaut Google dabei genau? Gibt’s irgendwo Informationen zu dem Thema lizenzfreie Fotos in der Google-Bildersuche?
Ich habe bisher nichts zu dem Thema gefunden. Oder bin nur zu dusselig zum Suchen.

Wer weiß das und kann mir helfen?

Bodenseewolkenpilze

Pilzwolken über dem Bodensee – Bild auf http://bodenseeprojekt.de unter der CC BY 3.0 DE Creative Common Lizenz veröffentlicht – nur Google weiß davon nichts. Warum nur?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.