Die Traummann-Evolution

Die Definition vom Traummann erlebt im Laufe der Jahre eine zunehmende Veränderung. Die Vorstellung das der Traummann diese und jene Eigenschaften mitbringen muss hat nicht lange bestand. Vielmehr ist der Traummann einer Frau steten Veränderungen unterworfen. Hier ist nun eine ungefähre Evolutionstheorie, wie sich der Traummann mit der Zeit wandelt. Du wirst erkennen, dass FRAU mit fortschreitendem Alter immer anspruchsloser wird. Oder anspruchsvoller? … Es kommt wie immer auf die eigene Perspektive an.

Mein Traummann:

1. Sieht gut aus.
2. Hat Charme.
3. Ist reich.
4. Ein guter Zuhörer.
5. Er ist clever.
6. Gut trainiert.
7. Kleidet sich gut.
8. Gute Umgangsformen.
9. Kommt mit angenehmen Überraschungen.
10. Ein phantasievoller und romantischer Liebhaber.

Mein Traummann, geänderte Aufstellung (32 Jahre):

1. Sieht gut aus (möglichst Haare auf dem Kopf).
2. Öffnet mir die Türen.
3. Hat ausreichend Geld um ein gutes Abendessen zu bezahlen.
4. Hört mehr zu als dass er selber spricht.
5. Lacht über meine Witze.
6. Kann den Einkauf nach Hause tragen.
7. Besitzt mindestens eine Krawatte.
8. Schätzt gutes selbst gekochtes Essen.
9. Erinnert sich an wichtige Geburts- und Jahrestage.
10. Ist mindestens einmal in der Woche romantisch.

Mein Traummann, geänderte Aufstellung (42 Jahre):

1. Nicht zu hässlich (Glatze ist ok).
2. Fährt nicht eher an, als dass ich im Auto sitze.
3. Hat regelmäßig Arbeit, gibt manchmal ein Essen im Restaurant aus.
4. Wenn ich mit ihm spreche nickt er meist an den richtigen Stellen.
5. Erinnert sich meistens an die Pointen, wenn er einen Witz erzählt.
6. Ist ausreichend trainiert, um Möbel umstellen zu können.
7. Zieht Hemden an, die auch den Bauch bedecken.
8. Kauft keinen Champagner mit Schraubverschluss.
9. Erinnert sich daran, den WC-Sitz herunterzuklappen.
10. Rasiert sich an den meisten Wochenenden.

Mein Traummann, geänderte Aufstellung (52 Jahre):

1. Pflegt Ohren- und Nasenhaare.
2. Rülpst und kratzt sich nicht in der Öffentlichkeit.
3. Leiht sich nicht zu oft Geld.
4. Schläft nicht ein, wenn ich ihm wichtige Angelegenheiten mitteile.
5. Erzählt nicht denselben Witz zu oft.
6. Ausreichend trainiert, um sich an Wochenenden vom Sofa zu erheben.
7. Benutzt zusammengehörende Socken und frische Unterwäsche.
8. Schätzt gutes Essen.
9. Erinnert sich meist an meinen Namen.
10. Rasiert sich zumindest an manchen Wochenenden.

Mein Traummann, geänderte Aufstellung (62 Jahre):

1. Erschreckt nicht kleine Kinder.
2. Erinnert sich daran, wo das WC ist.
3. Ist nicht zu teuer im Unterhalt.
4. Schnarcht leise beim Schlafen.
5. Erinnert sich meistens daran, worüber er lacht.
6. Ausreichend trainiert, um selbst zu stehen.
7. Trägt meistens Bekleidung.
8. Mag leicht zu kauendes Essen.
9. Erinnert sich daran, wo er seine Zähne hingelegt hat.
10. Erinnert sich daran, das Wochenende ist.

Mein Traummann, geänderte Aufstellung (72 Jahre):

1. Atmet
2. Benutzt selbständig das WC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.