12 Computer-Mythen – Der Mythos vom Computer

  1. Der Anwender-Mythos: Irgendwo existiert wirklich benutzerfreundliche Software.
  2. Der Viren-Mythos: Auf meinen PC können keine Viren kommen.
  3. Der Integrations-Mythos: Integrierte Anwenderpakete sind allen Anforderungen gewachsen.
  4. Der zweite Analog-Mythos: Computer machen irgend etwas überflüssig.
  5. Der Laptop-Mythos: Wer mit einem Laptop im Flugzeug arbeitet, bringt letzeres (nicht ersteren) zum Absturz.
  6. Der Netzwerk-Mythos: Bald haben wir einen gültigen Netzwerk-Standard.
  7. Der IBM-Mythos: Der IBM-Standard hat sich durchgesetzt, weil er technisch am weitesten entwickelt ist.
  8. Der Hardware-Mythos: Lieber noch ein paar Jahre warten, bis die Computer wirklich ausgereift sind.
  9. Der Lösungs-Mythos (3): Mit Computern lässt sich irgendein Problem lösen.
  10. Der Professionalitaets-Mythos: Fuer Profi-Anwendungen braucht man unbedingt einen IBM-kompatiblen Computer.
  11. Der Rationalisierungs-Mythos: Computer vereinfachen jede Arbeit.
  12. Der Zeitspar-Mythos: Mit einem Laptop kann man ausserhalb geschlossener Raeume konzentriert arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.